Image result for Makita aus Japan1958 wurde die Makita Corporation, die 1915 als Vertriebs- und Reparaturunternehmen für Elektromotoren gegründet wurde, als erstes Unternehmen in Japan mit der Herstellung und dem Vertrieb von Elektrohobelmaschinen beauftragt. Seit mehr als einem halben Jahrhundert arbeitet Makita daran, eine stabile Position als Hersteller von tragbaren Elektrowerkzeugen aufzubauen und sie setzt heute sein Bestreben fort, Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die für alle Arten von Kunden im Wohnungsbau von Nutzen sind. Die Geschichte von Makita ist auch eine Parallele zur Entwicklung der Elektrowerkzeuge. Im Laufe ihrer Geschichte hat Makita daran gearbeitet, ihre Produkte auf die sich entwickelnden Bedürfnisse ihrer Kunden abzustimmen.

Produkte

Das Unternehmen bietet eine Reihe verschiedener Werkzeuge an, die heute auf der ganzen Welt im Einsatz sind. Zu den Produktreihen zählen:

  • Kabelloses Bohren / Befestigen Schlagbohren / Abbrechen
  • Schneiden (Beton, Mauerwerk)
  • Schneiden (Metall)
  • Schleifen
  • Pneumatisches Sägen, Hobeln und Fräsen
  • Stromerzeugung
  • Staubabsaugung

Managementpolitik/Qualitätspolitik

Makita strebt danach, im Einklang mit der Gesellschaft zu existieren (ein Unternehmen, das Gesetze und Vorschriften einhält, ethisch handelt und niemals die Intervention der asozialen Organisationen zulässt). Makita ist ein marktorientiertes Unternehmen, das seine Kunden schätzt. Das Unternehmen wird konsequent und proaktiv geführt. Es ist ein Unternehmen, das durch eine solide Gewinnstruktur auf Dauer bestehen will. Makita legt Wert auf eine solide Unternehmenskultur und ermutigt jeden Einzelnen zu Höchstleistungen. Das Unternehmen hat eine grundlegende Politik zur Produktsicherheit. Hierzu hat es ein System zur Bereitstellung sicherer Produkte für seine Kunden eingerichtet und setzt sich dafür ein, dass die Kunden sich bei der Verwendung der Produkte sicherfühlen können.

Bei Unfällen arbeitet Makita daran, schnell und präzise Informationen über den Unfall zu sammeln und diese an Kunden und alle verbundenen Parteien innerhalb und außerhalb des Unternehmens weiterzugeben.

Makita hat einen freiwilligen Aktionsplan zur Produktsicherheit auf der Grundlage der oben genannten “Grundsatzpolitik zur Produktsicherheit” erstellt.

Makita hat sich zum Ziel gesetzt, seine starke Position in der globalen Elektrowerkzeugindustrie als globaler Anbieter einer umfassenden Palette von Elektrowerkzeugen zu festigen.